EVT Dichtstoffe GmbH

EVT Marmorsilikon HPM Plus "Das Schwimmbadsilikon"

IVD-Merkblätter

Kompetenzfelder: 

  • Boden
  • Fassade
  • Sanitärbereich/Nassbereich
  • Ausbau
  • Wartungsfuge
  • Wasserbereich

Title

EVT Marmorsilikon HPM Plus "Das Schwimmbadsilikon"

Produkt-Info

  • 5*****-Dichtstoff in Profi-Qualität
  • Einkomponenten-Silikon-Dichtstoff
  • Neutral-System
  • Spezielle fungizide Ausrüstung mit Silbertechnologie
  • Für Schwimmbad- und Unterwasserbereich einsetzbar
  • Geeignet für Dehnfugen im Wand- und Bodenbereich
  • Auch für stark saugende Untergründe geeignet
  • Keine Randzonenverschmutzung
  • Für innen und aussen
  • Dauerhaft elastisch
  • Alterungs-, witterungs- und UV-Beständig
  • Made in Germany

Anwendungsgebiete

Abdichtungen an Marmor- und anderen Natursteinen im Sanitär-Bad-Bereich, bei Dehnfugen im Wand- und Bodenbereich und anderen Abdichtungen in Innen- und Außenbereichen. Speziell für Bereiche, die unter dauerhafter Feuchtebelastung stehen wie z.B. Feuchträume, öffentliche Badebereiche, Fitnessstudios, Sportanlagen, Thermen, Wellnessbereiche, Duschbereiche etc. Auch für Versiegelungen im Schwimmbad- und Unterwasserbereich geeignet.

Eigenschaften

EVT Marmor HPM Plus reagiert mit Luftfeuchtigkeit, bleibt dauerhaft elastisch, ist neutral vernetzend, abriebfest, alterungs- und witterungs- und UV-beständig und hat eine spezielle fungizide Ausrüstung mit Silbertechnologie für langanhaltenden Schutz gegen mikrobiellen Befall.

Verarbeitung

Mit der EVT-Handdruck-, Druckluft- oder Akkupistole blasenfrei in die Fugen einbringen, danach unter sparsamer Verwendung von EVT-Glättmittel mit Abziehspachtel oder Finger vor der Hautbildung glätten. Überschüssiges Glättmittel nach der Verarbeitung sofort entfernen. Klebebänder ebenfalls. Für ausreichende Zufuhr von Luft(-feuchtigkeit) sorgen.

Lagerung

Kühl und trocken mindestens 18 Monate lagerfähig.

Lieferformen / Art.Nr.

Siehe Homepage

Kontakt