evt

EVT Perimeterkleber

Kompetenzfelder: 

Title

EVT Perimeterkleber

Produkt-Info

  • Einkomponentiger Montagekleber für Perimeter-Dämmplatten
  • FCKW-, HFCKW-, FKW und HFKW-frei
  • Nur für berufsmäßige Verwender!

Anwendungshinweise
Zur Verklebung von Polystyrol-Hartschaumplatten, die in der Perimeter-Dämmung eingesetzt werden.

Eigenschaften
Perimeterkleber haftet sehr gut auf Beton, Bitumenbahnen und Kaltbitumendickbeschichtungen sowie auf allen üblichen Baumaterialien, ausgenommen Polyethylen, Silikon, Öle und Fette, Formtrennmittel o.ä. Perimeterkleber entspricht der Baustoffklasse B2 nach DIN 4102, TEil 1.
Für einen möglichst engen Kontakt der Dämmplatten zu Bauwerkskörper ist der Perimeterkleber schwach expandierend eingestellt. Er läßt sich bei Termperaturen von 5 °C bis + 25 °C verarbeiten. Die offene Zeit kann sich bei der hohen Luftfeuchtigkeit verkürzen. Der ausgehärtete Kleber ist verrottungsfest, feuchtigkeitsbeständig und temperaturbeständig von - 40 °C bis 100 °C. Er ist alterungsbeständig, jedoch nicht beständig gegen UV-Strahlung.

Verarbeitung
Die Hinweise auf der Dose beachten. Durch kontrolliertes Drücken des Pistolenabzugshebels den Schaum dosieren. Die Schaumstränge vertikal im Abstand von ca. 25 cm auf der Wand auftragen. Je Dämmplatte sollten mindestens 3 Streifen gelegt werden. Nach dem Auftragen den Kleber während max. 10 Miinuten anziehen lassen und dann die Platten andrücken. Frische Schaumflecken sofort mit EVT PU-Reiniger entfernen, dies kann nur innerhalb der klebfreien Zeit erfolgen. Bei der Verlegung der Dämmplatten die Hinweise des Herstellers beachten. Ausgehärteter Kleber mechanisch zu beseitigen. Eine angebrochene Dose ist innerhalb von 4 Wochen zu verbrauchen.

Lagerung
Kühl und trocken mindestens 18 Monate lagerfähig. 

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

 

Kontakt