evt

Title

EVT Fensterband Plus SK / SK+

Produkt-Info

  • Hochwertige Polymerfolie
  • Mit vollflächiger einseitiger EVT-HIGH-Klebebeschichtung
  • Montage ohne zusätzlichen Kleber
  • Feuchtevariabler sd-Wert
  • Beidseitig überputz- und überstreichbar
  • In Querrichtung dehnbar
  • Schlagregendicht > 1050 Pa
  • Bei SK+ mit zusätzlichem Klebestreifen

Anwendungsgebiete

Zur inneren und äußeren Abdichtung von Anschlussfugen an Türen und Fenstern (gemäß EnEV). Geeignet für Neubau, sowie Sanierung. Die Vliesoberfläche erlaubt die Form des Untergrundes anzunehmen und kann mit Fliesenkleber oder Putz bedeckt werden. Die Montage erfolgt ohne zusätzlichen Kleber.

Eigenschaften

Das Fensterband Plus SK / SK+ ist durch seinen speziellen Aufbau in Querrichtung dehnbar, wodurch sich Bauwerksbewegungen optimal ausgleichen lassen, was eine dauerhafte Abdichtung gewährleistet. Mit der Selbstklebeeinrichtung wird es am Fensterrahmen befestigt, sowie an das Mauerwerk bzw. die Fensterlaibung dauerhaft und zuverlässig verklebt. Ein weiterer Kleber ist nicht notwendig. Die hohe Klebkraft des Befestigungsstreifens ermöglicht einen sichere Verklebung auf allen Arten von Fensterrahmen und auf verschiedenen Mauerwerksuntergründen. Es ist überputz- und überstreichbar und kann damit sehr einfach komplett verdeckt eingebaut werden. Das Band hat einen variablen sd-Wert, der von der Feuchtigkeit beeinflusst wird. Somit wird die Bedingung „innen dichter als außen“ gemäß Stand der Technik (EnEV) erfüllt. Das System ist frei von organischen Lösemitteln. Die Verträglichkeit mit den elastischen EVT-Dichtstoffen ist gegeben.

Verarbeitung

Die Haftflächen müssen trocken, öl-, fett-, staubfrei und tragfähig sein. Das Band wird von der Spule abgerollt und mit mindestens 5 cm Überlänge zugeschnitten. Nach dem Abziehen der Abdeckfolie wird der Befestigungsstreifen sorgfältig an den Fensterrahmen gedrückt. So wird an allen abzudichtenden Seiten des Fensters vorgegangen, sowohl für die innere als auch äußere Abdichtung. Nach dem Ausrichten und Befestigen des Fensters die restliche Abdeckfolie entfernen, auf dem Mauerwerk aufkleben und gut vollflächig andrücken. Für die Verklebung auf dem Mauerwerksuntergrund ist kein zusätzlicher Kleber notwendig. Stoßstellen überlappend verkleben. EVT Fensterband Plus SK kann auch bei tiefen Temperaturen bis -10°C verarbeitet werden. Die zu verklebende Oberfläche sollte dabei frei von Feuchtigkeit, Eis oder Raureif sein. Eventuelle Fehlstellen können z.B. mit EVT Hybrid AF verklebt werden. Den Hohlraum zwischen Fenster und Wand mit Dämm-Material, z.B. EVT Power 1K Pistolenschaum, dosiert verfüllen. Im Laibungsbereich für eine ausreichende Gewebearmierung des Putzes sorgen.

Lagerung

Kühl und trocken 15 Monate in der Originalverpackung.

Lieferformen / Art.-Nr.

Siehe Homepage

Kontakt