Abdichten

EGO Dichtstoffwerke GmbH & Co. Betr. KG
(EGOSILICON 351| Natursteinsilicon, neutral (oxim) vernetzend)

EGOSILICON 351| Natursteinsilicon, neutral (oxim) vernetzend

Ja
IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung

EGOSILICON 351 Natursteinsilicon ist ein hochwertiger Einkomponenten- Dichtstoff zum dauerhaften Abdichten von Anschluss- und Bewegungsfugen im gesamten Naturstein- und Kunststeinbereich. Das Silicon ist witterungs-, alterungs- sowie UV-beständig und kann auch mit matten Farben eingestellt werden.

entspricht
• DIN 18540
• DIN EN ISO 11600 G 25 LM
• DIN EN ISO 11600 F 25 LM
• DIN EN 15651-1 F 25 LM EXT-INT-CC
• DIN EN 15651-2 G 25 LM CC
• DIN EN 15651-3 XS1
• IVD-Gütesiegel Nr. 02.00.11 
• LEED®-konform EQ c4.1

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EGO Dichtstoffwerke GmbH & Co. Betr. KG
(EGOSILICON 151|Sanitärprofi Silicon, sauer vernetzend)

EGOSILICON 151|Sanitärprofi Silicon, sauer vernetzend

Ja
IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung

EGOSILICON 151 Sanitärprofi ist ein hochwertiger Einkomponenten- Dichtstoff für dauerhafte, hochwertige Abdichtungen im Sanitärbereich. Beständig gegen verdünnte Säuren, Laugen und Haushaltsreiniger. Sehr gute Modellier- und Glättbarkeit. Das Silicon ist witterungs-, alterungs- sowie UV-beständig.

entspricht
• DIN EN ISO 11600 G 25 LM
• DIN EN ISO 11600 F 25 LM
• DIN EN 15651-1 F 25 LM EXT-INT-CC
• DIN EN 15651-2 G 25 LM CC
• DIN EN 15651-3 XS1
• IVD-Gütesiegel Nr. 02.00.05 
• LEED®-konform EQ c4.1

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EGO Dichtstoffwerke GmbH & Co. Betr. KG
(EGO MS 805|MS-Hybrid-Dicht/Klebstoff, universell einsetzbar)

EGO MS 805|MS-Hybrid-Dicht/Klebstoff, universell einsetzbar

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung

EGO MS 805 ist ein einkomponentiger, witterungsbeständiger, geruchloser Dicht- und Klebstoff, der mit Luftfeuchtigkeit zu einem elastischen Endprodukt aushärtet. Er enthält keine Lösemittel, ist silicon- und isocyanatfrei und weist eine hohe Chemikalienbeständigkeit auf. Für Verklebungen und Abdichtungen im Metall-, Holz-, Apparate- und Betonbau sowie auf Putz-, Gips-, Keramik-, dichten Naturstein- und diversen Kunststoffuntergründen.

entspricht
• DIN EN ISO 11600 F 20 HM
• DIN EN 15651-1 F 20 HM EXT-INT-CC
den VOC-Anforderungen nach EMICODE® EC1
• LEED®-konform EQ c4.1

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EGO Dichtstoffwerke GmbH & Co. Betr. KG
(EGOSILICON 352|Silicon oberflächenstrukturiert, neutral (oxim) vernetzend)

EGOSILICON 352|Silicon oberflächenstrukturiert, neutral (oxim) vernetzend

Ja
IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung

EGOSILICON 352 Oberflächenstrukturiert ist ein hochwertiger, fungizid eingestellter Einkomponenten- Dichtstoff, ein Spezialsilicon mit strukturierter Optik für optimal passende Fugen oder Kontrastfugen im Natur- und Kunststeinbereich. Das Silicon ist witterungs-, alterungs- sowie UV-beständig.

entspricht
•DIN 18540
•DIN EN ISO 11600 G 25 LM
•DIN EN ISO 11600 F 25 LM
• IVD-Merkblätter Nr. 3,9,14,23
• IVD-Gütesiegel Nr. 02.00.12
entspricht
• DIN 18540
• DIN EN ISO 11600 G 25 LM
• DIN EN ISO 11600 F 25 LM
• DIN EN 15651-1 F 25 LM EXT-INT-CC
• DIN EN 15651-2 G 25 LM CC
• DIN EN 15651-3 XS1
• IVD-Gütesiegel Nr. 02.00.12

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Sanitärsilikon HPS Plus (Silber-Ionen))

EVT Sanitärsilikon HPS Plus (Silber-Ionen)

EVT Sanitärsilikon HPS Plus

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
  • Sanitärbereich/Nassbereich
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • 5*****-Dichtstoff in Profi-Qualität
  • Einkomponenten-Silikon-Dichtstoff
  • Sauer vernetzend, auf Acetatbasis
  • Spezielle fungizide Ausrüstung mit Silbertechnologie
  • Besondere gute Haftung auf Glas und glasierten Flächen und eloxiertem Aluminium
  • Dauerhaft elastisch (DIN 18 545-E)
  • Alterungs-, witterungs- und UV-beständig
  • Made in Germany

Anwendungsgebiete
Abdichtungen im Sanitär-Bad-Bereich, sowie im Glas- und Fensterbau. Auch für Versiegelungen an PVC- und Metallfenstern geeignet. Speziell für Bereiche, die unter dauerhafter Feuchtebelastung stehen wie z.B. Duschen im Fitnessstudio, Duschbereiche, Schwimmbäder, uvm.

Eigenschaften
EVT Sanitär HPS plus reagiert mit Luftfeuchtigkeit unter Abspaltung von Essigsäure (Acetat-System), bleibt dauerhaft elastisch, hat eine spezielle fungizide Ausrüstung mit Silbertechnologie für langanhaltenden Schutz gegen mikrobiellen Befall, alterungs- , witterungs- und UV-beständig. Nicht für den Aquarienbau und Anwendungsgebiet Marmor- und Natursteine geeignet; hier bitte EVT Aquarium HPAq bzw. EVT Marmor HPM bestellen.

Verarbeitung
Mit der EVT-Handdruck-, Druckluft- oder Akku-
pistole blasenfrei in die Fugen spritzen, danach unter sparsamer Verwendung von EVT-Glättmittel mit Abziehspachtel vor der Hautbildung glätten. Überschüssiges Glättmittel nach der Verarbeitung sofort entfernen. Für ausreichende Zufuhr von Luft(-feuchtigkeit) sorgen. Elastische Abdichtungen dürfen nicht überstrichen werden.

Lagerung
Kühl und trocken mindestens 18 Monate lagerfähig 

Lieferformen / Art.-Nr.
Siehe Homepage

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Flüssige Dichtfolie)

EVT Flüssige Dichtfolie

EVT Flüssige Folie

Nein

IVD-Merkblätter
  • IVD-Merkblatt 03-1 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen im Sanitärbereich und in Feuchträumen -Teil1: Abdichtung von spritzbaren Dichtstoffen)

  • IVD-Merkblatt 03-2 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen in Sanitär-und Feuchträumen -Teil 2: Abdichtung von Wannen und Duschwannen mit flexiblen Dichtbändern)

Kompetenzfelder:
  • Sanitärbereich/Nassbereich
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Kunststoffdispersion
  • gebrauchsfertig
  • lösemittelfrei
  • nahezu geruchlos
  • wasserdicht
  • flexibel
  • sichere Rissüberbrückung bis 3,4 mm
  • Made in Germany

Anwendungsgebiete
Zur Abdichtung von Wand- und Bodenflächen im Innenbereich unter keramischen Belägen und Natursteinen zum Schutz des Untergrundes. Z.B. Gipskartonplatten, Gipsbauteilen, Beton, Porenbeton, Gips-, Kalk-, Zementputzen, Calciumsulfat-, Zementestrichen, Mauerwerk (vollfugig vermauert nach DIN 1053), Holzfaserplatten und alten Fliesen. Auch auf beheizten Untergründen einsetzbar.

Eigenschaften
Gebrauchsfertige Kunststoffdispersion auf Wasserbasis zur Abdichtung gegen nicht drückendes Wasser.

Verarbeitung
Vor Gebrauch gut aufrühren und mit Rolle unverdünnt und gleichmäßig auftragen. Saugende Untergründe mit EVT Grundfestiger vorstreichen. Nicht zu behandelnde Flächen abdecken.
Die Trockenzeit beträgt bei 20°C / 60% rel.LF ca. 10 Stunden. Nach Durchtrocknung muss eine zweite Beschichtung folgen.
Nicht unter +5°C verarbeiten.
Verbrauch: 1,5 - 2,0 kg/m2 je nach Oberfläche und Saugfähigkeit.

Lagerung
Im ungeöffneten Originalgebinde: 12 Monate. Geöffnete Gebinde zur weiteren Lagerung dicht verschließen. 

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Schimmel ADE)

EVT Schimmel ADE

EVT Schimmel ADE

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Chlor- und säurefreier, neutralwirkender   flüssiger Reiniger
  • Wirkt vorbeugend bei regelmäßiger Anwendung z.B. bei Sanitärfugen
  • Gebrauchsfertig, rückstandsfrei, abspülbar und geruchslos
  • Made in Germany

Eigenschaften
Entfernt gründlich und anhaltend Schimmel und Stockflecken. Auch Algenbeläge werden entfernt. Die enthaltenen Wirkstoffe sind unschädlich für Stein, Email, Fliesen, Chrom und andere Metalle.

Anwendungsgebiet
Zum Entfernen von Schimmel und Stockflecken u. ä. im Haus. Für Untergründe aus: Silikon und Zementfugen, Fliesen , Mauerwerk, Natur- und Kunststeine, Beton, Holz, Kunststoff, Lackflächen, Textilien etc.

Verarbeitung
Produkt aus ca. 20 cm Entfernung direkt auf die zu reinigende Fläche aufsprühen, (ca. 100g/m²), 30 Minuten einwirken lassen. Anschließend die besprühte Fläche mit hartem Schwamm oder Bürste und viel Wasser abwaschen. Bei starkem Befall Vorgang wiederholen und Produkt länger (evtl. über Nacht) einwirken lassen. Bei ungenügendem Reinigungserfolg, in hartnäckigen Fällen, ist Wiederholung mit längerem Einwirken (auch über Tage kann kein Schaden entstehen) erforderlich. Wichtig ist in jedem Fall auch, dass mit Bürste oder hartem Padschwamm nachgearbeitet wird. Arbeitsgeräte mit Wasser reinigen.

Lagerung
Kühl , trocken und verschlossen, Haltbarkeit: ca. 4 Jahre ab Produktionsdatum. 

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Flex-Stoßdichtband)

EVT Flex-Stoßdichtband

EVT Flex-Stoßdichtband

Nein

IVD-Merkblätter
  • IVD-Merkblatt 03-1 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen im Sanitärbereich und in Feuchträumen -Teil1: Abdichtung von spritzbaren Dichtstoffen)

  • IVD-Merkblatt 03-2 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen in Sanitär-und Feuchträumen -Teil 2: Abdichtung von Wannen und Duschwannen mit flexiblen Dichtbändern)

Kompetenzfelder:
  • Sanitärbereich/Nassbereich
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Polyethylendichtbahn mit beidseitigem Trägervlies
  • Elastisch und reißfest
  • Gutes Dehnverhalten und rissüberbrückend
  • Wasserundurchlässig und wasserdampfbremsend
  • Gute Beständigkeit gegenüber wässrigen Lösungen von Säuren, Laugen und Salzen
  • Alterungsbeständig und gute UV-Beständigkeit
  • Erfüllt die Vorgaben EC1 PLUS und der französischen VOC-Veordnung A+

Anwendungsgebiete

Zum Überkleben von Stoßverbindungen der EVT-Flex Abdichtbahn, sowie zum Überkleben von Rand- und Eckanschlüssen.

Eigenschaften

EVT-Flex Stoßdichtband ist ein rissüberbrückendes Dichtband aus weich eingestelltem Polyethylen, beidseitig versehen mit einem Spezialvlies zur wirksamen Verankerung im Fliesenkleber. Dieses ist wasserundurchlässig, sowie wasserdampfbremsend eingestellt.

Verarbeitung

Der Untergrund muss für den Verklebungswerkstoff beschaffen und vorbereitet sein. Zum Beispiel wird ein handelsüblicher Flex Fliesenkleber auf die EVT-Flex Abdichtbahn aufgetragen und das Band passgenau und faltenfrei auf die Stoßverbindung oder an den Rand- / Eckanschluss angedrückt.

Lagerung

Unbegrenzt lagerfähig

Lieferformen / Art.-Nr.

Siehe Homepage

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Sanitärsilikon HPS)

EVT Sanitärsilikon HPS

EVT Sanitärsilikon HPS

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
  • Sanitärbereich/Nassbereich
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • 5*****-Dichtstoff in Profi-Qualität
  • Einkomponenten-Silikon-Dichtstoff
  • Acetat-System
  • Pilzhemmend ausgerüstet
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Hervorragende Hafteigenschaften
  • Dauerhaft elastisch (DIN 18 545-E)
  • Alterungs- und witterungsbeständig
  • Made in Germany

Anwendungsgebiete
Abdichtungen im Sanitär-Bad-Bereich sowie im Klima- und Lüftungsbau. Auch für Versiegelungen zwischen Profilglas, Glasbausteinen, an PVC- und Aluminiumfenstern geeignet.

Eigenschaften
EVT Sanitär HPS reagiert mit Luftfeuchtigkeit, bleibt dauerhaft elastisch, ist pilzhemmend ausgerüstet, alterungs- und witterungsbeständig. Weder für den Aquarienbau noch für Marmor- und Natursteine geeignet; hier bitte EVT Aquarium HPAq bzw. EVT Marmor HPM bestellen.

Verarbeitung
Mit der EVT-Handdruck-, Druckluft- oder Akkupistole ausspritzen, danach unter Verwendung von EVT-Glättmittel mit Abziehspachtel oder Finger glätten. Elastische Abdichtungen dürfen nicht überstrichen werden.

Lagerung
Kühl und trocken mindestens 24 Monate lagerfähig.

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Grundfestiger)

EVT Grundfestiger

EVT Grundfestiger

Nein

IVD-Merkblätter
  • IVD-Merkblatt 03-1 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen im Sanitärbereich und in Feuchträumen -Teil1: Abdichtung von spritzbaren Dichtstoffen)

  • IVD-Merkblatt 03-2 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen in Sanitär-und Feuchträumen -Teil 2: Abdichtung von Wannen und Duschwannen mit flexiblen Dichtbändern)

Kompetenzfelder:
  • Sanitärbereich/Nassbereich
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Kunstharzdispersion
  • Gebrauchsfertig
  • Lösemittelfrei
  • Nahezu geruchlos
  • Wasserfest
  • Für saugende Untergründe
  • Innen und außen
  • Made in Germany

Anwendungsgebiete
Zum Grundieren von saugenden Untergründen vor der Abdichtung mit EVT Flüssige Dichtfolie. Z.B. Gipskartonplatten, Gipsbauteilen, Beton, Porenbeton, Gips-, Kalk-, Zementputzen, Calciumsulfat-, Zementestrichen, Mauerwerk und Holzfaserplatten. An Wänden und Böden.

Eigenschaften
Gebrauchsfertige Kunstharzdispersion auf Wasserbasis zur Erhöhung der Tragfähigkeit und Haftung auf saugenden Untergründen.

Verarbeitung
Vor Gebrauch gut aufrühren oder schütteln und mit Pinsel oder Bürste unverdünnt und gleichmäßig auftragen. Nicht zu behandelnde Flächen abdecken. Die Trockenzeit beträgt bei 20°C / 60%
rel. LF ca. 2 Stunden. Bei Holz und Calciumsulfat-
estrichen mindestens 12 Stunden. Danach kann eine Abdichtung mit EVT Flüssige Folie erfolgen.
Verbrauch: 80 - 150 g/m2 je nach Oberfläche und Saugfähigkeit. Nicht unter +3°C verarbeiten. Der EVT Grundfestiger ist nicht frostempfindlich.

Lagerung
Im ungeöffneten Originalgebinde: 12 Monate. Geöffnete Gebinde zur weiteren Lagerung dicht verschließen. 

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Marmorpaste)

EVT Marmorpaste

EVT Marmorpaste

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Entfernt Randzonenverschmutzungen  
  • Auf Marmor und Granit einsetzbar
  • Standfest an senkrechten Oberflächen
  • Nahezu geruchlos
  • Frei von AOX und Säuren
  • Frei von aromatischen Lösemitteln
  • Made in Germany

Anwendungsgebiete
Zum Entfernen von Randzonenverschmutzungen auf Natursteinen wie z.B. Marmor oder Granit. Alle fliesfähigen Bestandteile können zuverlässig wieder aus dem Stein herausgezogen werden. Auch Bestandteile von nicht geeigneten Dichtstoffen.

Verarbeitung
Der Untergrund muß sauber und trocken sein. Die Paste aus der Kartusche mittels Spachtel oder Pinsel 2-3 mm dick verteilen. Anschließend abwarten, bis sich die Paste in eine pulvrige Form umgewandelt hat.
Die Einwirkzeit ist nach den vorhandenen Gegebenheiten stark unterschiedlich, sie kann bis zu 24 Std. betragen.

Besonderer Hinweis
Beim Auftrag der Paste kann sich der Marmor bzw. Naturstein dunkel verfärben. Diese Verfärbung verliert sich ca. 1-2 Tage nach der Entfernung der Paste.
Bei nicht zufrieden stellendem Ergebnis den Pastenauftrag wie oben beschrieben wiederholen.

Reinigung bzw. Entfernung
Mit Staubsauger, Besen oder Lappen entfernen.

Lagerung
Kühl und trocken im Originalgebinde mindestens 12 Monate lagerfähig. 

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Flex-Abdichtbahn)

EVT Flex-Abdichtbahn

EVT Flex-Abdichtbahn

Nein

IVD-Merkblätter
  • IVD-Merkblatt 03-1 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen im Sanitärbereich und in Feuchträumen -Teil1: Abdichtung von spritzbaren Dichtstoffen)

  • IVD-Merkblatt 03-2 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen in Sanitär-und Feuchträumen -Teil 2: Abdichtung von Wannen und Duschwannen mit flexiblen Dichtbändern)

Kompetenzfelder:
  • Sanitärbereich/Nassbereich
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Polyethylendichtbahn mit beidseitigem Trägervlies
  • Elastisch und reißfest
  • Gutes Dehnverhalten und rissüberbrückend
  • Wasserundurchlässig und wasserdampfbremsend
  • Gute Beständigkeit gegenüber wässrigen Lösungen von Säuren, Laugen und Salzen
  • Alterungsbeständig und gute UV-Beständigkeit
  • Erfüllt die Vorgaben EC1 PLUS und der französischen VOC-Veordnung A+

Anwendungsgebiete

Abdichtungsbahn zur sicheren Flächenabdichtung im Verbund mit Fliesen und Platten - verwendbar für die Feuchtigkeitsbeanspruchungsklassen A, B0 und C (z.B. häusliche Bäder, gewerbliche Küchen, Duschanlagen) - öffentlich oder privat und Balkone und Terrassen. In Verbindung mit geeigneten Kleb-/Dichtstoffen - auch für die Feuchtigkeitsbeanspruchungsklasse B (z.B. Schwimmbecken).

Eigenschaften

EVT Flex Abdichtbahn ist eine rissüberbrückende Abdichtungsbahn aus weich eingestelltem Polyethylen, beidseitig versehen mit einem Spezialvlies zur wirksamen Verankerung im Fliesenkleber. Diese ist wasserundurchlässig, sowie wasserdampfbremsend eingestellt und wird zur Abdichtung gegen nicht drückendes Wasser eingesetzt. Entspricht den Feuchtigkeitsbeanspruchungsklassen A und C nach AbP und A0 und B0 nach ZDB-Merkblatt.

Verarbeitung

Untergründe, auf denen die EVT-Flex Abdichtbahn verlegt werden soll, sind generell auf Ebenheit, Stabilität und Feuchtigkeit zu überprüfen. Haftungsbeeinträchtigende Bestandteile der Oberfläche müssen entfernt werden. Wir empfehlen saugfähige Untergründe mit EVT Grundfestiger zu grundieren. Bei glatten Untergründen (z.B. glasierten Fliesen) empfiehlt sich eine Kratzspachtelung mit hochkunststoffvergütetem Fliesenkleber. Die Auswahl des Klebers, mit dem EVT-Flex Abdichtbahn zu verarbeiten ist, richtet sich nach der Art des Untergrundes. Der Kleber muss am Untergrund haften und sich in dem Trägervlies der EVT-Flex Abdichtbahn verankern. Bei den meisten Untergründen kann ein hydraulisch abbindender Fliesenkleber eingesetzt werden. Materialunverträglichkeiten untereinander sind ggfl. zu prüfen.

Lagerung

Unbegrenzt lagerfähig

Lieferformen / Art.-Nr.

Siehe Homepage

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Fenstersilikon HPF)

EVT Fenstersilikon HPF

EVT Fenstersilikon HPF

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
  • Fassade
  • Fenster
  • Ausbau
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Einkomponenten-Silikon-Dichtstoff
  • Neutral-System
  • Pilzhemmend ausgerüstet
  • Geruchsarm
  • Enthält kein 2-Butanonoxim (MEKO)
  • Hervorragende Hafteigenschaften
  • Anstrichverträglich
  • Dauerhaft elastisch (DIN 18545-E)
  • DIN EN ISO 11600 F und G 25 LM
  • Alterungsbeständig- und witterungsbeständig
  • Made in Germany

 
Anwendungsgebiete:
Zum Abdichten von Fugen und Anschlussfugen im Glas- und Fensterbau, im Metallbau, im Sanitärbereich, bei Dach- und Spenglerarbeiten, in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. EVT Fenster HPF entspricht den Anforderungen der DIN 18545 - E und der ISO 11600 F und G 25 LM. EVT HPF darf nicht im Aquarienbau, auf Marmor/Naturstein, als Spiegelkleber und in Bereichen mit direktem Kontakt zu Lebensmitteln angewendet werden. Bei Kontakt zu bituminösen, teerhaltigen oder Weichmacherabgebenden Untergründen (z.B. EPDM, Neopren, Butyl) kann es zu Haftungsverlust oder Verfärbungen kommen.
 
Eigenschaften:
EVT Fenster HPF reagiert mit Luftfeuchtigkeit, bleibt dauerhaft elastisch, ist pilzhemmend ausgerüstet und ist alterungs- und witterungsbeständig. EVT Fenster HPF ist besonders geruchsarm und kennzeichnungsfrei.
 
Verarbeitung:
Mit der EVT-Handdruck-, Druckluft- oder Akkupistole blasenfrei in die Fugen spritzen, danach unter sparsamer Verwendung von Glättmittel mit Abziehspachtel vor der Hautbildung glätten. Überschüssiges Glättmittel nach der Verarbeitung sofort entfernen. Für ausreichende Zufuhr von Luft(-feuchtigkeit) sorgen.
 
Lagerung:
Kühl und trocken mindestens 15 Monate lagerfähig.

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Gewebedichtband / -ecken)

EVT Gewebedichtband / -ecken

EVT Gewebedichtband

Nein

IVD-Merkblätter
  • IVD-Merkblatt 03-1 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen im Sanitärbereich und in Feuchträumen -Teil1: Abdichtung von spritzbaren Dichtstoffen)

  • IVD-Merkblatt 03-2 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen in Sanitär-und Feuchträumen -Teil 2: Abdichtung von Wannen und Duschwannen mit flexiblen Dichtbändern)

Kompetenzfelder:
  • Sanitärbereich/Nassbereich
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Polyestergewebe mit Kautschuk
  • Elastisch und reißfest
  • Wasserdicht und -druckbeständig
  • UV- und Chemikalienbeständig
  • Chemisch neutral
  • Grau
  • Made in Germany

Anwendungsgebiete
Zur Abdichtung von Anschluß- und Bauteilfugen im gesamten Baubereich, jedoch speziell im Naßzellenbereich.
Auch bei zu erwartenden Undichtigkeiten an Fassaden im Hochbau, an Terrassen und Balkonen oder im Schwimmbecken.

Eigenschaften
Es handelt sich um ein elastisches, grobmaschiges Polyestergewebe, das mit einem wasserundurchlässigen und dauerelastischem Kautschuk beschichtet ist.

Verarbeitung
Der Untergrund muss für den Verklebungswerkstoff beschaffen und vorbereitet sein. Zum Beispiel wird EVT Flüssige Folie aufgetragen und das Band bzw. die Ecke nass, passgenau und faltenfrei angedrückt. Gegebenenfalls muss nochmals nachbeschichtet werden. Bitte das Technische Merkblatt der EVT Flüssigen Folie beachten.

Lagerung
Unbegrenzt haltbar 

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Primer)

EVT Primer

EVT Primer

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Zur Haftverbesserung von Silikon-, PU- und Hybrid-Dichtstoffen
  • Für Metalle und Kunststoffe: Primer MK
  • Für saugende Untergründe: Primer S
  • (Bei PU: Primer PU, bei Hybrid: Primer Hybrid)
  • Farblos bis hellgelb
  • Nicht vergilbend

Anwendungsgebiete
Zur Verbesserung der Haftung von Dichtstoffen auf den verschiedenen Werkstoffoberflächen. Der EVT-Primertabelle kann entnommen werden, bei welchen Oberflächen/Dichtstoff-Kombinationen ein Primer-Einsatz empfohlen wird. Da in der Praxis stark differierende Werkstoffoberflächen verarbeitet werden, handelt es sich um Vorschläge. Es werden Haftversuche zur Kontrolle empfohlen. Die EVT-Anwendungstechnik führt diese Versuche auf Wunsch kostenlos durch.
(Prüfdauer: 2 Wochen).

Anwendung
Vor der Verarbeitung Fugenflanken reinigen (evtl. entfetten). Bitte beachten, daß Primer keine Entfettungsmittel oder Reiniger sind. Mit dem Pinsel die Fugenflanken streichen. Ablüftezeit (23°C/50% rel. LF) von 30 Minuten bei Primer MK Primer S einhalten. Dichtstoff innerhalb von 4 Stunden auftragen.

Lagerung
Kühl und trocken im Originalgebinde mindestens 12 Monate lagerfähig. 

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Glättmittelkonzentrat)

EVT Glättmittelkonzentrat

EVT Glättmittelkonzentrat

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Für Silikone, Polyurethane, Hybride, Bitumen
  • Hautschonend (ph-neutral)
  • Auch für Naturstein (Marmor, Granit)
  • Keine Glanzveränderung
  • Farbpigmente werden nicht ausgewaschen
  • Wasserverdünnbar
  • Made in Germany

Anwendungsgebiete
Zum Abglätten frischer Dichtstoffoberflächen auf Basis Silikon (auch EVT Marmor HPM), Polyurethan, Hybrid, Bitumen, bevor die Hautbildungszeit überschritten ist. Wegen der Gefahr der Rissbildung nicht bei Acryl-Dispersionen einsetzen. Hier mit reinem Wasser ohne Zusatz glätten.

Eigenschaften
Klare, transparente und wässrige Lösung von oberflächenaktiven Substanzen, die aufgrund der dermatologisch getesteten Inhaltsstoffe hautschonend ist. Es wird mit Wasser verdünnt und verändert den Glanzgrad der Dichtstoffoberfläche nicht. Auch werden keine Farbpigmente aus dem Dichtstoff ausgewaschen.

Verarbeitung
Das Glättmittelkonzentrat im Mischungsverhältnis 1:10 verdünnen. Je nach Arbeitsweise kann bis zu einem Verhältnis von 1:100 verdünnt werden. Überschüssiges Glättmittel nach der Verarbeitung entfernen, um eine eventuelle Fleckenbildung zu vermeiden.

Lagerung
Kühl, im Originalgebinde mindestens 12 Monate lagerfähig. 

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Grundfestiger NS)

EVT Grundfestiger NS

EVT Grundfestiger NS

Nein

IVD-Merkblätter
  • IVD-Merkblatt 03-1 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen im Sanitärbereich und in Feuchträumen -Teil1: Abdichtung von spritzbaren Dichtstoffen)

  • IVD-Merkblatt 03-2 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen in Sanitär-und Feuchträumen -Teil 2: Abdichtung von Wannen und Duschwannen mit flexiblen Dichtbändern)

Kompetenzfelder:
  • Sanitärbereich/Nassbereich
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Lösemittelfreier Dispersionsvoranstrich
  • Gebrauchsfertig
  • Frei von Lösemitteln
  • Nahezu geruchlos
  • Wasserfest
  • Für nicht-saugende Untergründe
  • Für Fliese auf Fliese
  • Für innen und aussen
  • Made in Germany

Anwendungshinweise

Zum Grundieren von nicht-saugenden Untergründen wie z.B. alten Fliesenflächen, dichten und nicht-saugenden Betonflächen, keramischen Fliesen, Terrazzo, Natur- und Kunststeinplatten, schlecht abgesandeten Gußasphaltstrichen, sowie alten festsitzenden Nutzbelägen (außer Gummi und Linoleum). EVT Grundfestiger NS dient zur Haftverbesserung von Spachtelmassen, Dichtungsschlämmen und zementären Klebemörteln und kann im Innen-, sowie im Außenbereich eingesetzt werden.

Eigenschaften

Der EVT Grundfestiger NS ist eine gebrauchsfertige, wässrige Kunstharzdispersion auf Basis modifizierter Acrylharze zum Vorbereiten von nicht-saugenden Untergründen unter Fliesen und anderen Wand- und Bodenbelägen. Durch den EVT Grundfestiger werden Haftung und Tragfähigkeit verbessert.

Verarbeitung

Vor Gebrauch gut aufrühren und mit Rolle unverdünnt und gleichmäßig auftragen. Pützenbildung vermeiden. Vor dem Aufbringen von Spachtelmassen, Dichtschlämme oder zementäre Klebemörtel muss EVT Grundfestiger NS vollkommen durchgetrocknet sein.

Lagerung

Kühl und trocken mindestens 12 Monate lagerfähig. Vor Frost schützen. Anbruchgebinde stets verschlossen halten.

Lieferformen / Art.Nr.

Siehe Homepage

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Marmorsilikon HPM)

EVT Marmorsilikon HPM

EVT Marmorsilikon HPM

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
  • Boden
  • Fassade
  • Fenster
  • Ausbau
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • 5*****-Dichtstoff in Profi-Qualität
  • Einkomponenten-Silikon-Dichtstoff
  • Neutral-System
  • Geeignet für Dehnfugen im Wand- und Bodenbereich
  • Auch für stark saugende Untergründe geeignet
  • Keine Randzonenverschmutzung
  • Für innen und aussen
  • Pilzhemmend ausgerüstet
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Dauerhaft elastisch
  • Alterungs-, witterungs- und UV-beständig
  • Made in Germany

Anwendungsgebiete
Abdichtungen an Marmor- und anderen Natursteinen im Sanitärbereich und bei anderen Anwendungen in Innen- und Außenbereichen.

Eigenschaften
EVT Marmor HPM reagiert mit Luftfeuchtigkeit, bleibt dauerhaft elastisch, ist pilzhemmend ausgerüstet, alterungs- und witterungsbeständig. Nicht für den Aquarienbau geeignet; hier bitte EVT Aquarium HPAq bestellen.

Verarbeitung
Mit der EVT-Handdruck-, Druckluft- oder Akkupistole ausspritzen, danach unter Verwendung von EVT-Glättmittel mit Abziehspachtel oder Finger glätten. Elastische Abdichtungen dürfen nicht überstrichen werden.

Lagerung
Kühl und trocken mindestens 15 Monate lagerfähig. 

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Spezial-/Softreiniger)

EVT Spezial-/Softreiniger

EVT Soft-/ Spezialreiniger

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Entfernt Fette, Öle, Staub, etc.
  • Für Metalle und glasierte Oberflächen (z.B. Fliesen, Glas)
  • Für viele Kunststoffe geeignet (nur Soft-Reiniger)

Anwendungsgebiete
Zum Reinigen und Entfetten von porengeschlossenen Untergründen vor Staub, Fett, Ölen, Fingerabdrücken, etc.

Anwendung
Einen Lappen, z.B. Industriekrepp, Einwegtuch oder ungefärbtes Toilettenpapier, mit Spezial- oder Soft-Reiniger tränken und damit die Oberflächen gründlich abreiben. Bei besonders hartnäckigen Oberflächenverschmutzungen, wie Wachsen, Trenn- oder Gleitmitteln wird ein besseres Ergebnis erzielt, wenn man mit einer mit Spezial- oder Soft-Reiniger getränkten Stahlwolle aufrauht. Danach mit dem getränkten Lappen nochmals nachwischen.
Wichtig:Vor der Anwendung an unauffälliger
Stelle Versuch durchführen, da manche Beschichtungen nach längerer Einwirkzeit angegriffen werden können. Ablüftezeit von ca. 2 Minuten einhalten.

Lagerung
Kühl und trocken mindestens 24 Monate lagerfähig. 

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Primer- u. Silikonentferner)

EVT Primer- u. Silikonentferner

EVT Primer- und Silikonentferner

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • Lösemittelhaltiges Reiniger-Gel zum Entfernen von Primerrückständen  
  • Auch zum Entfernen von Versiegelungen
  • öligen, fettigen harzhaltigen Verunreinigungen
  • Made in Germany

Eigenschaften
Die enthaltenen Lösemittel brechen die Versiegelungen und Ablagerungen auf, quellen sie an oder heben sie teilweise vom Untergrund ab. Mit mechanischer Unterstützung werden Verunreinigung und Produkt entfernt.

Anwendungsgebiete
Nur für lösungsmittelbeständige Untergründe. (Eigene Vorversuche sind notwendig.) Kann wegen der hohen Viskosität auf dem Boden und an der Wand eingesetzt werden.

Verarbeitung
Mit Pinsel oder Lappen gleichmäßig auf der zu reinigenden Fläche verteilen. 5 Min. einwirken lassen. Bei sehr dicker Schicht oder sehr warmer Witterung kann ein Abdecken mit transparenter, farbloser PE-Folie sehr hilfreich sein. Mit einem Kunststoffspachtel oder einer harten Bürste bearbeiten. Reste mit Tuch abwischen oder mit Wasser unter bürsten abspülen. Vor erneuter Behandlung vollständig trocknen lassen.

Lagerung
Kühl, trocken und verschlossen.
Haltbarkeit: 3 Jahre (Gebinde können sich zusammenziehen, Produkt kann durch entweichendes Lösungsmittel eindicken), angebrochene Gebinde zügig verarbeiten.

Lieferformen / Art.Nr.
Siehe Homepage 

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

EVT Dichtstoffe GmbH
(EVT Marmorsilikon HPM Plus "Das Schwimmbadsilikon")

EVT Marmorsilikon HPM Plus "Das Schwimmbadsilikon"

EVT Marmorsilikon HPM Plus "Das Schwimmbadsilikon"

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
  • Boden
  • Fassade
  • Sanitärbereich/Nassbereich
  • Ausbau
  • Wartungsfuge
  • Wasserbereich
Service-Leistungen
Beschreibung

Produkt-Info

  • 5*****-Dichtstoff in Profi-Qualität
  • Einkomponenten-Silikon-Dichtstoff
  • Neutral-System
  • Spezielle fungizide Ausrüstung mit Silbertechnologie
  • Für Schwimmbad- und Unterwasserbereich einsetzbar
  • Geeignet für Dehnfugen im Wand- und Bodenbereich
  • Auch für stark saugende Untergründe geeignet
  • Keine Randzonenverschmutzung
  • Für innen und aussen
  • Dauerhaft elastisch
  • Alterungs-, witterungs- und UV-Beständig
  • Made in Germany

Anwendungsgebiete

Abdichtungen an Marmor- und anderen Natursteinen im Sanitär-Bad-Bereich, bei Dehnfugen im Wand- und Bodenbereich und anderen Abdichtungen in Innen- und Außenbereichen. Speziell für Bereiche, die unter dauerhafter Feuchtebelastung stehen wie z.B. Feuchträume, öffentliche Badebereiche, Fitnessstudios, Sportanlagen, Thermen, Wellnessbereiche, Duschbereiche etc. Auch für Versiegelungen im Schwimmbad- und Unterwasserbereich geeignet.

Eigenschaften

EVT Marmor HPM Plus reagiert mit Luftfeuchtigkeit, bleibt dauerhaft elastisch, ist neutral vernetzend, abriebfest, alterungs- und witterungs- und UV-beständig und hat eine spezielle fungizide Ausrüstung mit Silbertechnologie für langanhaltenden Schutz gegen mikrobiellen Befall.

Verarbeitung

Mit der EVT-Handdruck-, Druckluft- oder Akkupistole blasenfrei in die Fugen einbringen, danach unter sparsamer Verwendung von EVT-Glättmittel mit Abziehspachtel oder Finger vor der Hautbildung glätten. Überschüssiges Glättmittel nach der Verarbeitung sofort entfernen. Klebebänder ebenfalls. Für ausreichende Zufuhr von Luft(-feuchtigkeit) sorgen.

Lagerung

Kühl und trocken mindestens 18 Monate lagerfähig.

Lieferformen / Art.Nr.

Siehe Homepage

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

GABAG Produktions und Vertriebs AG
(GABAG FLEXZARGE ( flexibles Zargensystem ) (Wannenranddichtband))

GABAG FLEXZARGE ( flexibles Zargensystem ) (Wannenranddichtband)

Nein

IVD-Merkblätter
  • IVD-Merkblatt 03-1 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen im Sanitärbereich und in Feuchträumen -Teil1: Abdichtung von spritzbaren Dichtstoffen)

  • IVD-Merkblatt 03-2 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen in Sanitär-und Feuchträumen -Teil 2: Abdichtung von Wannen und Duschwannen mit flexiblen Dichtbändern)

Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung

Die GABAG FLEXZARGE® Schnittschutz ( flexible Zarge, flexibles Zargenband)  löst gleich mehrere Probleme auf einmal. Nebst dem wirkungsvollen Schallschutz bietet sie eine zuverlässige temporäre Sekundärabdichtung rund um die Wannenränder. Im Falle einer defekten Silikonfuge können Wasserschäden verhindert werden, bis die Sanierung der Fuge erfolgt ist. Ausserdem verfügt die GABAG FLEXZARGE® ebenso über ein breites blaues Wannenrandschutzprofil, welches bei der Wannenmontage und beim Verfliesen der Wände den Wannenrand abdeckt. Vor dem Silikonisieren wird das Wannenrandschutzprofil, das zusätzlich eine Entkopplung zwischen Wanne und Fliese darstellt, an der exklusiven Perforation abgezogen. Es bleibt ein praktisches Fugenhinterfüllprofil für eine dauerhafte und flexible Silikonfuge! Wie das GABAG Wannenprofil ISOPHONE® ist auch die GABAG FLEXZARGE® ein international geschätztes Produkt mit vielen Vorzügen. Die GABAG FLEXZARGE® klebt dauerhaft, ist absolut dicht, versprödet nicht, bleibt elastisch, vermag Bewegungen aufzunehmen und erzeugt, selbst wenn sich der Boden setzt, keinen Druck auf die Keramikplatten. Sie passt sich nicht-rechtwinkligen und nicht-planen Wänden an. Zudem ist die FLEXZARGE® reissfest, trägt wenig auf und lässt sich mit wenigen Handgriffen einfach, schnell und je nach Einbausituation massgenau an alle Wannenränder aus Stahl, Kunststoff oder Keramik montieren. Bei Ersetzen der Silokonfuge kann das Wannendichtband dank der integrierten metallischen Einlage kaum durchtrennt werden. Das heisst, die Wannenrandabdichtung bleibt nach Erneuerung der Silikonfuge dauerhaft dicht.

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Zertifikate

GABAG Produktions und Vertriebs AG
(GABAG FLEXZARGE Schnittschutz 3D)

GABAG FLEXZARGE Schnittschutz 3D

Nein

IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
  • Sanitärbereich/Nassbereich
  • Ausbau
  • Wartungsfuge
  • Wasserbereich
Service-Leistungen
  • Anwendungsberatung
  • Ausschreibungshilfe
  • Baustellenberatung
  • Marketing-Unterstützung
  • Schulungen
Beschreibung

GABAG FLEXZARGE Schnittschutz 3D ist die wasserdichte Schallschutzlösung in der dritten Dimension. Das für diesen Zweck eigens entwickelte und im Set mitgelieferte Horizontaldichtband kann liegende Übergänge von der Bade- oder Duschwanne auf eine Ablagefläche oder an den Boden sauber abdichten. Das flexible Zargenband Schnittschutz bietet weiterin die gewohnte zuverlässige Sekundärabdichtung um die Wannenränder sowie den Anschluss für die vollflächige Wandabdichtung.

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

GABAG Produktions und Vertriebs AG
(GABAG Wannenträger Compact für Bade- und Duschwanne ( Badewannenträger, Duschwannenträger ))

GABAG Wannenträger Compact für Bade- und Duschwanne ( Badewannenträger, Duschwannenträger )

Nein

IVD-Merkblätter
  • IVD-Merkblatt 03-1 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen im Sanitärbereich und in Feuchträumen -Teil1: Abdichtung von spritzbaren Dichtstoffen)

  • IVD-Merkblatt 03-2 (Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen in Sanitär-und Feuchträumen -Teil 2: Abdichtung von Wannen und Duschwannen mit flexiblen Dichtbändern)

Kompetenzfelder:
  • Sanitärbereich/Nassbereich
  • Ausbau
  • Wasserbereich
Service-Leistungen
  • Anwendungsberatung
  • Ausschreibungshilfe
  • Baustellenberatung
  • Marketing-Unterstützung
  • Schulungen
Beschreibung

Die komplett neu konzipierten GABAG Wannenträger Compact machen das schallgedämmte, stabile Setzen von Bade- und Duschwannen noch einfacher und effizienter. Erfüllen die erhöhten Schallschutzanforderungen nach SIS 181, DIN 4109, VDI 4100 und ÖNORM 8115-2 auf dem Rohbeton. Nur für Stahl-Email-Wannen.

FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate

Hermann Otto GmbH
(OTTOSEAL® S 70 - Das Premium-Naturstein-Silicon)

OTTOSEAL® S 70 - Das Premium-Naturstein-Silicon

OTTOSEAL® S 70
Ja
IVD-Merkblätter
Kompetenzfelder:
Service-Leistungen
Beschreibung FAQ
You-Tube Produktvideo
Download Produktdatenblatt
Download Prüfzeugnis
Download Prüfzeugnis Download Sicherheits-Datenblatt
Download Sicherheits-Datenblatt Download Technisches-Datenblatt
Download Technisches-Datenblatt Download Zertifikate